Linker Antisemitismus? K&P und Aurora reden am Thema vorbei

„Und wieso verdammt nochmal sprechen wir nicht über den Antisemitismus innerhalb des linken Spektrums?“ – Women Against Racism And Antisemitism (WARAA) in ihrer Rede zum 8. Mai 2022 Aurora und Kritik&Praxis (K&P) haben einen Briefwechsel veröffentlicht, in dem sie über den Aufruf zur revolutionären ersten Mai Demo 2022 in Frankfurt debattieren. Auslöser ist der Satz:…

No Pride with Cops!

Zusammen mit verschiedenen Genoss*innen waren wir dieses Jahr auf der Pride in Frankfurt am Main unterwegs und haben ein gemeinsames Flugblatt verteilt. Denn für uns ist klar: Cops sind nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems. Stattdessen müssen wir gemeinsam intersektional kämpfen und uns gegenseitig verteidigen! Selbstschutz statt Staatsschutz!

Lina, Jo, Dy, Findus und alle anderen politischen Gefangenen – wir stehen hinter euch!

Es trifft Einzelne gemeint sind wir alle! AM 18.03.2022 waren wir mit 300 Genoss*innen auf den Straßen Frankfurts, um die Freiheit für alle politischen Gefangenen zu fordern. In unsere Rede thematisierten wir die Kriminalisierung von Antifaschismus in der BRD.

Für eine linke Kritik der Corona-Politik!

Unser Redebeitrag von der Kundgebung gegen die Corona-Rechten am 10.03. in Frankfurt-Höchst. Als Antifaschist*innen müssen wir laut und deutlich fordern: Patente aufheben! Impfstoff für alle! Pharmakonzerne enteignen! Gesundheitssystem vergesellschaften!