Für eine linke Kritik der Corona-Politik!

Unser Redebeitrag von der Kundgebung gegen die Corona-Rechten am 10.03. in Frankfurt-Höchst. Als Antifaschist*innen müssen wir laut und deutlich fordern: Patente aufheben! Impfstoff für alle! Pharmakonzerne enteignen! Gesundheitssystem vergesellschaften!

Antifaschistisches Gedenken verteidigen!

Am internationalen Holocaust-Gedenktag haben wir zusammen mit 400 Antifaschist*innen gegen die Corona-Rechten in Höchst demonstriert. Denn wir brauchen eine aktive antifaschistische Gedenkkultur und müssen gemeinsam gegen die Verharmlosung, Vereinnahmung und Verdrehung der Geschichte von Faschismus und antifaschistischem Widerstand kämpfen.

Antisemitismus und die rechte Mobilisierung der Corona-Leugner*innen

Unser Redebeitrag von der Kundgebung gegen Antisemitismus in Offenbach am 10.12.2021. Die Kundgebung fand statt, nachdem einen Monat zuvor in der gesamten Offenbacher Innenstadt antisemitische Schmierereien aufgetaucht waren. Wir betonen deshalb die Gefährlichkeit der rechten Querfront von Nazis bis Esoteriker*innen, die ihren Ursprung im unsozialen und irrationalen kapitalistischen System hat.